Contao

Contao (früher TYPOlight) ist ein freies Content-Management-System (CMS) für mittlere bis grosse Websites. Es ist ein Open-Source-Projekt und erschien erstmals 2006. Als Datenbank wird MySQL verwendet. Das System lässt sich aus einem Pool von über 1800 Erweiterungen in seiner Funktionalität erweitern.

Beim Packt Publishing Award 2007 wurde TYPOlight in der Kategorie der meistversprechenden Content Management Systeme nominiert und mit dem zweiten Rang ausgezeichnet.

Mit der Veröffentlichung der Vorabversion 2.9. RC1 am 6. Juni 2010 wurde TYPOlight in Contao umbenannt. Der Entwickler Leo Feyer begründete diesen Schritt damit, dass TYPOlight oft fälschlicherweise mit dem CMS TYPO3 in Verbindung gebracht wurde und dass der Zusatz „light“ dahingehend missverstanden wurde, dass das CMS nur für kleine Projekte geeignet sei.

Quelle: wikipedia.org